RAIMUND MOSER

 

ist den letzten Weg gegangen - er hat seine Augen für immer geschlossen.

 

Der SV ASKÖ Villach verliert mit Raimund einen Vorzeigesportler und Musterfunktionär.

 

In tiefster Trauer

Funktionärsteam des SV ASKÖ Villach

 

 

BEWEGUNG UND ES GEHT WEITER

Gemeinsam machen wir uns für unsere Ziele stark!

 

 

Der SV Askö Villach - Gründungsjahr 1955 - gehört heute zu den erfolg- und traditionsreichen, gemeinnützigen Vereinen im Breiten- und Leistungssport in Villach.


Der Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Reinschnuppern zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Angebote kostet bei uns nichts.


Unter +43 43664/3573103 können Sie sich auf unserer Geschäftsstelle Ihren persönlichen Wunschtermin reservieren. Oder Sie benutzen unser Kontaktformular, wenn Sie Fragen, Wünsche oder auch Anregungen haben.

Am 22. und 23. September 2017 findet der 1. Draustadtlauf statt.

Höhepunkt am 22. ist der Businesslauf (Team Challenge) mit Rahmenprogramm:

Dr. Südbahn & Sympartie spielen auf. Am 23. steht der Halbmarathon im Mittelpunkt. 

www.draustadtlauf.at

Highlight am Freitag, 22.09.2017 beim Draustadtlauf - Rahmenprogramm. Im Anschluß an den 3er-Team Laufbewerb und dem Team-Nordic Walking mit Start um 18:00 Uhr geht`s hautnah weiter zur Pasta-Party mit Doktor Südbahn & die SymPartie ins Congress Center Villach. Schnappt euch zwei oder drei eurer Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder oder Freunde und meldet euch bis spätestesn 18.09.2017 unter www.draustadtlauf.at an. Sei dabei!

Unsere Volleyballdamen auf Erfolgskurs

Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft!

Die Volleyballerinnen von ASKÖ Villach haben das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den Steirischen Meister TSV Sparkasse Hartberg 2 klar 3:1 gewonnen.

ÖTV-Senioren Hallenmeisterschaften Wien

HEINZ FLEISCHHACKER

Gold bei den Senioren +55

Bei den ÖTV-Senioren Hallenmeisterschaften in Wien vom 03. - 07. Februar 2017 gab es bei den Herren +55 ein Kärntner Finale, indem sich Heinz Fleischhacker (Askö Villach) gegen Arno Klausner (TC Töplitsch) mit 6:3, 1:6, 6:3 durchsetzte.

LANGLAUF

Viele Medaillen bei den Österreichischen Meisterschaften

Die ASKÖ Villach-Athletin Anna Juppe (Bild) triumphierte in der Jugendklasse und holte sich die Goldmedaille. Bei den Schülern gingen zusätzlich gleich drei Vizemeistertitel an den ASKÖ Villach (Christian Steiner, Christoph Meldt und Katharina Nowak).

Die insgesamt 6 ASKÖ Villach Stockerlplätze komplettierten Jonas Brabec bei den Schülern sowie Gina Bin in der Jugendklasse mit jeweils einer Bronzenen.

BIATHLON - Neue Hoffnung

 

Magnus Oberhauser (18) arbeitet hart daran, Kärntens nächster Vertreter im Biathlon-Weltcup zu werden.

 

Uhr HTML

Besucherzähler

seit 01.05.2015