Sektion LEICHTATHLETIK

Reinhold Londer

Sektionsleiter

Vorstandsmitglied

Kontakt

Tel.: 0664 1501057

mail: reinhold.londer@a1.net

 

Das Jahr 2019 wurde mit den KMS 10Km Straßenlauf abgeschlossen.

 

Viele unserer Athleten/Innen waren in Klagenfurt am Start.Bei kühlem Herbstwetter wurde toller Laufsport geboten. Herausgekommen sind wieder viele Topplatzierungen.

 

Bergner Lisa         1. Platz  W35

Santer Barbara      1. Platz  W60

Kazianka Nadin     2. Platz  W35

Fröhlich Fritz        2. Platz  M55

Santner Bernhard  2. Platz  M55

Golja Anton          3. Platz  M65

 

Mannschaft (Bergner, Kazianka,Santer)  2.Platz

Mannschaft (Fröhlich, Santner, Golja)     8.Platz

 

Gratulation an alle.

 

Bild v.l.Golja, Santer,Kazianka u. Bergner

 

 

 

Kärntner Crossmeisterschaften 2019

 

Am 12.10 wurden bei herlichem Wetter im schönen Rosental die Kärntner Crossmeisterschaften ausgetragen.Mit dabei auch der ASKÖ-Villach. Natürlich wieder sehr erfolgreich.

 

Döcke Max    Kurze Strecke    2. Platz   AK

Döcke Max    Lange Strecke   3. Platz   AK

Bergner Lisa                          2. Platz   W50

 

München Marathon am 13.10.2019.

Auch im Ausland sind wir sehr erfolgreich vertreten.

Sabbadini-Tengg Sigrid lief den Marathon in persönlicher Bestzeit von 3:18,04

Damit errang sie den 2. Platz in der Klasse W40.

 

Herzliche Gratulation 

 

 

 

 

3. Int. Kärnten Marathon in Feldkirchen.

 

Je länger die Saison dauert, desto schneller werden die Läufer/Innen des ASKÖ-Villach. In Feldkirchen wurden wieder Siege erlaufen.

 

                                                                                                                                                                                                                                         

 

 

Kazianka Nadin    W35      1.Platz     Halbmarathon     1:39:32,0

Golja Anton          M65      1.Platz     Halbmarathon     1:59:24,7

 

Bergner Lisa         W50      1.Platz     Volkslauf            24:07,3

Bergner Lisa         W50      1.Platz     Panoramalauf     46:56,5

 

Dierse beiden Läufe wurden als Kombilauf zusammen gezählt und Bergner Lisa gewann diese Kombiwertung.

 

Toll, toll

 

 

Österr. Halbmarathonmeisterschaften 2019

 

Heute am 25.08.2019 fanden in Kärnten die Östarreichischen Halbmarathon Meisterschaften statt. Die Meisterschaften wurden im Rahmen von Kärnten Läuft durcheführt. Auch der ASKÖ-Villach war wieder mit dabei. Die Athleten/Innen waren wieder großartig.

Der ASKÖ-Villach holte die meisten Medaillen von allen Kärntner Vereinen bei dieser Meisterschaft.

 

Petschar Andreas         M50     2.Platz      01:23,50

Fröhlich Fritz               M55     3.Platz      01:25,38

Santer Barbara             W60     3,Platz      01:51,37

 

Aber auch beim Viertelmarathon war der ASKÖ-Villach vertreten.

 

Sabbadini-Tengg Sigrid      W40     3.Platz     45:58

 

 

Der Verein Gratuliert.

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Heute am 14.04.2019 gingen in Linz die Österreichischen Marathonmeisterschaften und Kärntner Marathonmeisterschaften über die Bühne.

 

 

 

Sigrid Sabbadini-Tengg ereichte bei den Ö-Meisterschaften in der klasse W40 den 2. Platz und bei den Kärntner Meisterschaften den 1. Platz in der Allgem. Klasse. Die Zeit: 03:19,51

 

Herzliche Gratulation

Sigrid Sabbadini-Tengg

Beste Österreicherin beim Laibach Marathon und Halbmarathon in Palmanova

 

Am 28. Oktober 2018 fand in Laibach der Marathon statt. Mit dabei war auch Sigrid Sabbadini-Tengg. Trotz der langen Saison war Sigrid richtig schnell im Ziel mit 3:17,57. Sie wird in der Gesamtwertung 18. und in ihrer Altersklasse belegte sie den 5. Platz. Mit diesem Ergebnis wird sie beste Österreicherin!

Am 25. September 2018 lief Sigrid den Halbmarathon in Palmanova in 1:30,38.

Auch da wurde sie wieder beste Österreicherin.  24. Platz in der Gesamtwertung und 2. Platz in ihrer Altersklasse.

 

G R A T U L A T I O N  - S I G R I D                                                          

                                                             

Ergebnis 2. Draustadtlauf 2018
Ergebnis 2. Draustadtlauf 2018.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]

2. Draustadtlauf 2018

 

Am 15. 09. fand bei schönem Wetter die 2. Auflage des Draustadtlaufes statt. Beim Halbmarathon wurden starke Zeiten gelaufen und das auch von den ASKÖ-Villach Frauen.

 

 

2. Platz         Sabbadini-Tengg Sigrid         1:35,30

4. Platz         Santer Barbara                      1:52,44

 

Gratulation

 

 

Kärntner Meisterschaften-Halbmarathon

 

Am 26.08.2018 fanden im Rahmen von Kärnten Läuft die KM im Halbmarathon statt. Das Rennen fand bei regnerischem Wetter statt.

Der ASKÖ-Villach war wieder sehr erfolgreich dabei.

 

Fröhlich Fritz                     M55         1.Platz     01:14:16

Sabbadini-Tengg Sigried   W35         2.Platz     01:32:49

 

Herzliche Gratulation

Sonnenlauf in St.Veit/Glan.

 

Auch dieses Wochenende waren die Läufer/Innen wieder im Einsatz. Beim Viertelmarathon in St. Veit. wurden wieder hervorragende Leistungen erziehlt.

 

Bergner Lisa                W50    1.Platz  49:47,0

Katholnig-Url Melanie  W45   2.Platz  45:36,0

 Katholnig Alexander    M45    2.Platz  37:52,0

 

Gratulation

 

 

MADRID MARATHON 2018

 

 

FRIEDRICH FRÖHLICH

 

Datos

Intervalos

Mapa

Gráfico

Datos personales

Dorsal

Año

Categoría

País

Equipo

   

 

 

 

Puestos

General

Hombres

Categoría

115 / 9085

115 / 7908

1 / 453

Puntos de Control

Punto de control

Tiempo Oficial

Tiempo Neto

Ritmo

Velocidad media

Puesto

Km 5

0:20:48

0:20:42

4:09 min/Km

14.50 Km/h

133

Km 10

0:40:48

0:40:42

4:05 min/Km

14.74 Km/h

164

Km 15

1:01:08

1:01:02

4:05 min/Km

14.75 Km/h

163

Km 20

1:21:58

1:21:52

4:06 min/Km

14.66 Km/h

155

Km 21.097

1:26:22

1:26:16

4:06 min/Km

14.67 Km/h

156

Km 25

1:42:17

1:42:11

4:06 min/Km

14.68 Km/h

149

Km 30

2:03:09

2:03:03

4:07 min/Km

14.63 Km/h

129

Km 35

2:24:18

2:24:11

4:08 min/Km

14.57 Km/h

120

Km 40

2:46:35

2:46:29

4:10 min/Km

14.42 Km/h

118

Km 42.195

2:56:47

2:56:40

4:12 min/Km

14.33 Km/h

115

 

Das sind die Zeiten die Fritz beim Madrid-Marathon gelaufen ist. Er belegte den 115 Platz in der Gesamtwertung und wurde ERSTER in seiner Klasse.

Die Sektion Gratuliert.

Österr. Meisterschaft Straßenlauf u. Vienna City Marathon 

 

Am Samstag 21.04.2018 fanden in Wien die Östarr. Meisterschaften im Straßenlauf statt. Einen Tag später war der Vienna City Marathon an der Reihe. An beiden Tagen waren ASKÖ-Villach Athleten/Innen am Start.

 

ÖM-Meisterschaft:

Santner Bernhard        M55      1. Platz      37:42,00 min

 

Vienna Marathon:

Sabbadini-Tengg Sigrid  W35     8. Platz      3:20,31  Std

 

Toll, Toll

 

Kärntner Meisterschaften 10Km Straßenlauf 2018

 

Am Samstag 07.04.2018 fanden in St. Paul/Lavanttal die 10Km Straßenlauf-Meisterschaften statt. Bei schönem Wetter waren fast 100 Athleten/Innen am Start. Darunter auch die ASKÖ-Villach Athleten/Innen.

 

Petschar Andreas       M45     1. Platz     37:25,00

Santner Bernhard       M55     1. Platz     39:05,00

Golja Anton                M65      3. Platz     54:19,00

Buchholz Marion        W65      1. Platz     56:03,00

 

Mannschaft:

Petschar, Santner, Golja      8. Platz      02:10,31

 

Gratulation an alle

 

 

Kärntner Meisterschaften 10Km u. 5Km Straßenlauf 2017

 

Heute am 3.12.2017 fanden in Klagenfurt die Kärntner Meisterschaften im Straßenlauf über 10Km u. 5Km statt. Bei schönem aber kalten Wetter waren fast 100 Läufer/Innen am Start und mitten drinnen die Läufer/Innen des ASKÖ-Villach.

Trotz langer Saison gab es super Leistungen.

 

Sabbadini-Tengg Sigrid    W35  1.Platz      41,48

Tarmasin Eva-Maria          W35  2.Platz     47,14

Katholnig-Url Melanie       W40  1.Platz     41,57

Katholnig Alexander         M45  1.Platz      35,41

Bergner Lisa                     W50  1.Platz      47,34

Santer Barbara                 W55  1.Platz      51,29  

Santner Bernhard             M55  1.Platz      38,31

Golja Anton                       M65  2.Platz      52,34 

 

Mannschaft:

 

1.Platz  Sabbadini-Tengg, Katholnig-Url, Tarmastin

 

8.Platz  Katholnig,Santner, Golja

 

Mit sieben Meistertiteln war der ASKÖ-Villach der erfolgreichste Verein bei diesen Meisterschaften.

 

Herzliche Gratulation

Mezza Marathon Palmanova

 

Auch in Palmanova war der ASKÖ-Villach vertreten.

Über die Halbmarathondistanz gab es top Plazierungen.

 

Sabbadini-Tengg Sigrid M35          Platz 4      1:29,45

Ranner Gerald M50                        Platz 11     1:23,23

Prosen Gernot M45                        Platz 17     1:21,09

Döcke Max Allg Kl.                          Platz 13     1:14,42

 

 

Gratulation

Vereinsausflug                2017

 

Der diesjährige Vereinsausflug 28.-29.10.ging nach Laibach. Dort wurde am ersten Tag wieder einmal gemütlich über die lange Saison geplaudert und gut gegessen. 

Am nächsten Tag wurde es aber wieder sportlich. Es wurde am 10Km Lauf und am Marathon teilgenommen. Dies mit sehr gutem Erfolg.

Es gab auch ein Debüt über die Marathon-Distanz. Tarmastin Eva lief ihren ersten Maraton überhaupt und das gleich in 3:46,58 Stunden. 

 

10Km

Petschar Andreas    Platz 39      37,10

Bergner Lisa            Platz 98      47,50

Stocker Silke           Platz 106    48,05

 

Marathon

Tarmastin Eva-Maria  Platz 75   3:46,58

 

Bild. Tarmastin

 

Toll toll

     12.Veldener     CasinoLauf 2017

 

 

Auch diesesmal gab es wieder Spitzenplätze unserer Läufer/Innen.

Bei einer Streckenlänge von 5,6Km waren alle im Spitzenfeld.

 

 

Bild. Santer und Döcke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Döcke Max                2. Platz  MH     22:52,0

Santer Barbara         2. Platz W50    33:22,0

Petschar Andy          5. Platz  M40    25:16,0

Golja Anton              6. Platz  M60    36:28,0

Schablocher Mario   9. Platz  M30    30:00,0 

 

Köttmannsdorfer Volkslauf 2017

 

Unsere Athleten weden zum Ende der Saison immer schneller.

Döcke Max war Tagesschnellster und Petschar Andy gewann seine Klasse ganz souverän.

 

Döcke Max        1. Platz Allgm.Kl.      25:02,5

Petschar Andy  1. Platz M40             26:39,2

 

Gratulation, Super !!!

Reisberglauf 2017

 

Am Wochenende fand der 15. Bewerb zum Kärntner Berglaufcup auf den Reisberg statt. 

An diesem Tag war Döcke Max nicht zu schlagen. Er lief als erster durchs Ziel.

 

Döcke Max 1. Platz  MHK       42:53,21

 

Herzliche Gratulation

 

Kärntner Berglaufmeisterschaften 2017

 

Am Sonntag 10.09.2017 fanden die Kärntner Berglaufmeisterschaften auf die Gerlitzen statt.

Das Team des ASKÖ-Villach war wider sehr Erfolgreich unterwegs.

 

Döcke Max        AK Männer               1.Platz             59:29,2

Prosen Gernot   M45                        3.Platz          1:02:41,1

 

Tarmastin Eva-Maria   W35              3.Platz         1:28:00,0

Bergner Lisa                W50              4.Platz         1:33:38,8

Buchholz Marion          W65              1.Platz         1:31:20,0

Santer Barbara            W55              2.Platz         1:32:05,0

 

Mannschaft (Tarmastin,Buchholz;Santer)  5.Platz

 

Bravo, Bravo

 

 

Österr. Seniorenmeisterschaften 2017 in Wolfsberg

 

Im Wolfsberger Stadion fanden die Österreichischen Seniorenmeisterschaften statt.

Santner Bernhard (M55) war im 5000m Rennen am Start. Nach einem spannenden Rennen kam Santner Bernard als 2. ins Ziel.

Er lief die 5000m in 18:33,87

 

Herzliche Gratulation 

 

Sektions-Weihnachtsfeier

 

Am 03.12.2016 feierte die Sektion Leichtathletik mit der Sektion Walken eine gemeinsame uns stimmingvolle Weihnachsfeier im

Holiday Inn.

Es war ein sehr gemütlicher Abend bei gutem Essen, guter Musik und vielen Gesprächen unter den Sportlern.

Der Vereinspokal der Leichtathleten wurde heuer an die Kärntner Meisterinnen im Halbmarathon (Santer Barbara, Stocker Silke u. Lisa Bergner übergeben.)

31. Venedig Marathon

Margit Gasperschitz und Fritz Fröhlich nahmen zum Saisonausklang noch am Venedig Marathon teil

Margit Gasperschitz + Fritz Fröhlich

 

HERZLICHE GRATULATION

Margit Gasperschitz wurde 9. in der Klasse W45

Fritz Fröhlich wurde 2. in der Klasse M55. In der Österr. Bestenliste 2016 liegt er auf Platz 1 in der Klasse M55

Sektionsausflug und Marathon in Graz

 

 

 

Österreichische Meisterschaften im Crosslauf - Köflach, 12.03.2016.

Berhard Santner belegte den 3. Platz in seiner Klasse (M55) - wir gratulieren!

 

Österreichische Berglaufmeisterschaften in Schladming, 05.06.2016

Bernhard Santner belegte den 1. Platz in der Klasse (M55) - wir gratulieren.

 

Bernhard Santner 1. Platz (M50) beim Altstadtlauf in Klagenfurt am 09.06.2016

 

Bernhard Santner 1. Platz (M55) beim Nockalmlauf am 26.06.2016 und 7. Platz in der Gesammtwertung

 

Bernhard Santner 1. Platz (M55) beim Koschutaberglauf am 03.07.2016 und wieder 7. Platz in der Gesammtwertung

 

Bernhard Santner 1. Platz (M50) beim Faakersee-Halbmarathon am 10.07.2016

 

Bernhard Santner  1. Platz (M55) Kärntner Halbmarathon Meisterschaften 2016

Erfolge im Crosslauf

TENNIS

Ehrung der Jugend

Mannschaftsmeister 2019

Gestern (01.12.2019) wurden die 11 Jugend Mannschaftsmeister 2019 in der Messehalle 5 in Klagenfurt geehrt.

Burschen U17: TC Feldkirchen
Burschen U15: TC Tennisland/Wolfsberg
Burschen U13: TV 1883 St. Veit/Glan
Burschen U11: Askö Villach

Mädchen U17: Villacher Arb. Sportverein VAS
Mädchen U15: TC Feldkirchen
Mädchen U13: Askö St.Marein
Mädchen U11: TC Friesach

Kids U10: TC Lienz
KidsU9: TC Lienz
Kids U8: Klagenfurter Turnverein 1862

KAC Manager Oliver Pilloni und der verletzte Eishockeyspieler Niki Kraus unterstützen Präsident Hugo Fürstler, Vizepräsident Johann Zlydnyk, Jugendreferent Patrick Ofner und GF Jerry Hebein bei der Preisverleihung.

Mag. Helmut Trojani mit seinen Schützlingen Paul Schindler und Felix Kreutz (vordere Reihe)

 

 

BIATHLON

Beim Biathlon-Austria Cup in Obertilliach wurde MAGNUS OBERHAUSER bei den Junioren 4. und FLORIAN WENZEL in der Klasse U16 Zweiter.

LEICHTATHLETIK

Topergebnisse bei den Landes-meisterschaften im Straßenlauf:

Bergner Lisa, 1.Platz W35

Santer Barbara, 1. Platz W60

Katzianka Nadin, 2. Platz W35

Fröhlich Fritz, 2. Platz M55

Santner Bernhard, 2. Platz M55

Golja Anton, 3. Platz M65

TEAMWERTUNG

Frauen 2. Platz, (Bergner, Kazianka, Santer)

Bild v.l.Golja, Santer,Kazianka u. Bergner