SEKTION SENIOR AKTIV GESTARTET..........

Nordic Walking Treff: Jeden Mittwoch - 09.00 Uhr

Treffpunkt

Sommer: ASKÖ Villach Tenniscenter

              Kumpfallee 77

Winter:   ASKÖ Villach - Sonnenhof (Eisbahn),                 Meister-Thomas-Strasse

 

INFOS: Ada Reichmann-Simonitsch, 0699 11353194

               

Einladung

 

Alle SeniorInnen sind herzlichst eingeladen, kostenlos an unserer gemeinsamen Aktivität - Nordic Walking - (Dauer: ca. 1 Stunde) teilzunehmen.

Weitere Freizeit-Aktivitäten für SeniorenInnen sind in Planung - unter dem Motto: Spaß an der Bewegung - Fun - Unterhaltung.

SENIOR AKTIV BEIM EISSTOCKSCHIESSEN

Erste Versuche sind schon halbwegs gelungen ...

Der harte Kern ist noch immer aktiv! Der Rest wärmt sich in der Kantine an ...

Belohnung nach harter Arbeit für "Top-Leistungen" ...

Unsere Eisstockrunde ...

 

 

Weihnachtsessen

Mitglieder der Sektion SENIOR AKTIV In der Pizzeria Dobner in Villach

TENNIS

Ehrung der Jugend

Mannschaftsmeister 2019

Gestern (01.12.2019) wurden die 11 Jugend Mannschaftsmeister 2019 in der Messehalle 5 in Klagenfurt geehrt.

Burschen U17: TC Feldkirchen
Burschen U15: TC Tennisland/Wolfsberg
Burschen U13: TV 1883 St. Veit/Glan
Burschen U11: Askö Villach

Mädchen U17: Villacher Arb. Sportverein VAS
Mädchen U15: TC Feldkirchen
Mädchen U13: Askö St.Marein
Mädchen U11: TC Friesach

Kids U10: TC Lienz
KidsU9: TC Lienz
Kids U8: Klagenfurter Turnverein 1862

KAC Manager Oliver Pilloni und der verletzte Eishockeyspieler Niki Kraus unterstützen Präsident Hugo Fürstler, Vizepräsident Johann Zlydnyk, Jugendreferent Patrick Ofner und GF Jerry Hebein bei der Preisverleihung.

Mag. Helmut Trojani mit seinen Schützlingen Paul Schindler und Felix Kreutz (vordere Reihe)

 

 

BIATHLON

Beim Biathlon-Austria Cup in Obertilliach wurde MAGNUS OBERHAUSER bei den Junioren 4. und FLORIAN WENZEL in der Klasse U16 Zweiter.

LEICHTATHLETIK

Topergebnisse bei den Landes-meisterschaften im Straßenlauf:

Bergner Lisa, 1.Platz W35

Santer Barbara, 1. Platz W60

Katzianka Nadin, 2. Platz W35

Fröhlich Fritz, 2. Platz M55

Santner Bernhard, 2. Platz M55

Golja Anton, 3. Platz M65

TEAMWERTUNG

Frauen 2. Platz, (Bergner, Kazianka, Santer)

Bild v.l.Golja, Santer,Kazianka u. Bergner