Grenzenlose Freundschaft

Aus sportlichen Vergleichskämpfen entwickelte sich eine tiefe Freundschaft. Und diese pflegen und hegen die Sportler des ASKÖ Villach seit über 40 Jahren mit dem italienischen Sportverein POLISPORTIVA LIBERTAS MARTIGNACCO.

 

Martignacco ist eine norditalienische Gemeinde mit 6924 Einwohnern in der Provinz Udine in Friaul-Julisch-Ventien.

Die Gemeinde liegt etwa 8,5 km nordwestlich von Udine. Mehrere Kanäle durchziehen die Gemeinde.

 Bernardino Ceccarelli

Präsident von Polisportiva Libertas Martignacco

und Präsident aller Polisportiva Libertas Vereine

in Friaul - Julisch - Venetien.

BIATHLON

Magnus Oberhauser landete beim Junioren-Weltcup in Deutschland mit einem Schießfehler und einer guten Laufzeit auf dem dritten Platz. Damit ist er für die am 11. März beginnenden Junioren-EM in Hochfilzen gut gerüstet.

TENNIS

Paul Schindler

Sieger bei den Kärntner Landesmeisterschaften in Lienz bei den U12 im Doppel mit seinem Partner Philipp Palatinus (Union Klagenfurt).

Ines Ambrosch

holte sich sowohl im Einzel als auch im Doppel gemeinsam mit Lena Memmer jeweils die Silbermedaille.

 

Heinz Fleischhacker - Sieger bei den österreichischen Hallenmeisterschaften (Herren 60) im Colony Club Wien. Neben Gold im Einzel auch Bronze im Doppel mit Alois Posch (NÖTV).

 

 

LEICHTATHLETIK

Topergebnisse bei den Landesmeisterschaften im Straßenlauf:

Bergner Lisa, 1.Platz W35

Santer Barbara, 1. Platz W60

Katzianka Nadin, 2. Platz W35

Fröhlich Fritz, 2. Platz M55

Santner Bernhard, 2. Platz M55

Golja Anton, 3. Platz M65

TEAMWERTUNG

Frauen 2. Platz, (Bergner, Kazianka, Santer)

Bild v.l.Golja, Santer,Kazianka u. Bergner